Überbauung Curtinatsch, Ardez

Die Wohnbauten, im wunderschönen und historischen Unterengadiner Bergdorf Ardez, an sonniger, ruhiger Lage im Quartier Curtinatsch gelegen, ergänzen den historischen Dorfkern von Ardez in sanfter Weise und bieten modernes Wohnen in 2.5 bis 5.5-Zimmerwohnungen im Minergie-Standard.

Die drei Gebäude à je 3 Etagen bieten modernes Wohnen in zeitgenössischer Architektur, welche sich bewusst der Traditionen der einheimischen Baukunst bedient. Die massiven, archaisch anmutenden engadiner Häuser dienen als Ausgangsalge. Materialien, Volumetrien und die Anordnung der Gebäude folgen der Umgebung und ordnen sich so in den Bestand ein.

Baujahr: 2013-2015

zurück